Direkt zum Inhalt springen

Streifzug durch die Gärten der Kartause

Rundgang mit Annemarie Spring

In der Kartause Ittingen sind innerhalb und ausserhalb der Klostermauern zahlreiche Gärten zu finden: augenfällige und unscheinbare, parkähnliche Flächen und kleinste Gärtchen, blühende Blumen und duftende Kräuter. Die Gärten sind auf unterschiedliche Bewohner der Kartause und ihre wechselnden Bedürfnisse zurückzuführen. Interessierte erfahren im Rahmen der Sonntagsführung mehr über die verschiedenen Gärten im und um das Kloster. Zur Vielfalt gehören Gemüsegärten, Hopfengarten, Mönchsgarten, kleiner und grosser Kreuzgarten, Barockgarten und zahlreiche Rosengärten. Die Führung vermittelt viel Wissenswertes zum Thema Garten allgemein und zu den Gärten der Kartause im

Besonderen.Die Gartenführung findet bei jedem Wetter statt!

Treffpunkt: beim Eingang ins Kunstmuseum
Kosten: Eintritt SFr. 10.- / ermässigt SFr. 7.-, das Eintrittsticket berechtigt zur Führung

Veranstaltungsort

Kartause Ittingen
8532  Warth

Weitere Informationen

Tel. Tel. +41 58 345 10 60
sekretariat.kunstmuseumNULL@tg.ch
http://www.kunstmuseum.ch

Organisation

Ittinger Museum