Direkt zum Inhalt springen

Kunstmuseum Thurgau, Sonntagsführung: Letzter Tag „Bildstein | Glatz – Nr. 1“

Anlässlich des letzten Ausstellungstages einer Ausstellung bietet sich die Gelegenheit noch einmal einen Einblick in zwei sehr unterschiedliche Präsentationen zu erhalten. In „Konstellation 9. Alles fliesst.“ wird eine Vielfalt von künstlerischen Stil- und Ausdrucksmitteln präsentiert, die allesamt das verbindende Thema „Wasser“ darstellen, in einer Zeitspanne vom 17. Jahrhundert bis heute, von Alexandre Calame bis Lisa Schiess. Eine aktuelle zeitgenössische Position dagegen nimmt das Künstlerduo Bildstein ǀ Glatz ein. Mit LOOP und mit der Einzelausstellung „Nr. 1“ wird schnell klar, dass sich Kunst heute mit ganz anderen Fragen und Strategien beschäftig. Ästhetik spielt eine Rolle, aber weniger im perfekten Bild oder in der einzigartigen Fotografie. Kunst heute ist wesentlich komplexer, weil sie sich mit gesellschaftlichen Phänomenen und als Katalysator von zeitgenössischen Wirklichkeiten zeigt.

Kosten: Eintritt SFr. 10.- / ermässigt SFr. 7.-, das Eintrittsticket berechtigt zur Führung

Veranstaltungsort

Kartause Ittingen
8532  Warth

Weitere Informationen

Tel. Tel. +41 58 345 10 60
sekretariat.kunstmuseumNULL@tg.ch
http://www.kunstmuseum.ch

Organisation

Kunstmuseum Thurgau