Direkt zum Inhalt springen

Jahresmotto 2019: Wandern und Wandeln

Ein Weinwissensweg und zwölf Wanderrouten in der Kartause Ittingen

Die Kartause Ittingen liegt mitten in der Natur. Das Jahr 2019 steht deshalb unter dem Motto "Wandern und wandeln". Nicht zu übersehen ist der Wegweiserbaum mitten auf dem Gelände. Die Wegweiser zeigen in die verschiedenen Richtungen der neuen Angebote, von Gartenkunst bis Weinwissen, mit Routen von 30 Minuten bis zu vier Stunden.

Zum Spazieren und Wandern laden die ehemalige Klosteranlage und ihre Umgebung geradezu ein. Ob unterwegs auf verschiedenen Themenpfaden durch die Gärten oder auf einem Gang durch den Ittinger Wald, durch die Weinberge, über Wiesen und Äcker zur nahen Thur oder zum Nussbaumersee, die Natur rund um die Kartause Ittingen macht den Besuch zu einem ganzheitlichen Erlebnis. Informationen zu den verschiedenen Routen gibt es direkt auf der Anlage. Auch auf der Webseite findet sich alles Wissenswerte, auch Karten zu den einzelnen Touren können da heruntergeladen werden.

Hier finden Sie den Flyer als PDF.

Neu: ein Weinwissensweg im Kirchwingert
Auf elf Tafeln rund um den idyllischen Rebberg Kirchwingert erfahren Spaziergänger Wissenswertes zur Geschichte des hiesigen Weins, zur Pflege der Reben übers Jahr, zum Terroir und zum Weinsortiment der Kartause Ittingen. Und der Blick vom Kirchwingert auf die Kartause Ittingen ist traumhaft. Ein Erlebnisrundgang, der Lust auf ein feines Glas Kartäuser Wein macht.

Weiter Informationen finden Sie auch auf der Webseite der Kartause.