Direkt zum Inhalt springen

Klein, Ute (1965)

  • 1987: Sekundarlehrerin phil II, Universität Bern

  • 1993: Hauptstudium Freie Kunst, Gestaltungsschule M+F, Luzern

  • 1994: Plüschow Gastatelier Künstlerhaus Schloss, Mecklenburg D

  • 1995: Stipendienaufenthalt BINZ 39, Scuol-Nairs

  • 1997: Werkjahr der Jubiläumsstiftung der UBS

  • 1997: Kunst am Bau < 2 x 4 >, Schulanlage Auholz Sulgen

  • 1999: Adolf-Dietrich-Förderpreis der Thurgauischen Kunstgesellschaft, Förderbeitrag des Kantons Thurgau für das Gesprächsprojekt <Übergänge>

  • 2000: Cité des Arts Paris, Atelier der visarte Ostschweiz

  • 2002: Förderpreis der Internationalen Bodenseekonferenz

  • 2002: Platzgestaltung beim Bahnhof Amriswil, Farbort

Ausstellungen

Werke

Links