Direkt zum Inhalt springen

Tisserand, Richard (1948)

Foto: Sebastian Stadler

Richard Tisserand, in Eschenz geboren und aufgewachsen, verliess die Schweiz kurz nach Abschluss der Schule. Um 1970 lebte er ein Jahr in Wien, danach zog es ihn nach Paris. Seither pendelt er zwischen Paris und dem Thurgau, lebt und arbeitet an beiden Orten gleichermassen. Die Landschaft nimmt eine zentrale Stellung ein in seinem künstlerischen Schaffen, das vom steten Unterwegssein geprägt ist.
Seit 2005 ist Tisserand Kurator im Kunstraum Kreuzlingen & Tiefparterre (www.kunstraum-kreuzlingen.ch).

Ausstellungen

Werke

Links