Direkt zum Inhalt springen

Stille und Meditation

Das spirituelle Erbe der Kartäuser

In Auseinandersetzung mit der spirituellen Tradition des Mönchtums bietet das tecum seit Jahren zeitgemässe Formen der Meditation an. Mit dem Raum der Stille und dem Labyrinth bietet die Kartause gleich zwei Orte der Selbsterfahrung. Warum nicht einen Kontrapunkt mit nachhaltiger Wirkung setzen zum geschäftigen Alltag? Sie werden zu einfachen Formen der Meditation angeleitet. Wahlweise führt der Weg ins Labyrinth oder in den Raum der Stille, um für einen Moment innezuhalten, in stiller Einkehr im Hier und Jetzt.

Kosten: SFr. 120.-

Für Gruppen bis ca. 12 Personen. Dauer: 60 bis 90 Minuten