Direkt zum Inhalt springen

Unkonventionell kreativ

Malen mit Spielzeugautos und anderen Kuriositäten

Freude am Experimentieren und Lust am Hantieren stehen im Zentrum dieses Workshops. Farbe und unübliche Werkzeuge werden eine Gruppe oder auch Einzelpersonen garantiert zu überraschenden Farbspuren und Bilderfindungen animieren. Denn malen und zeichnen ist nicht zwingend nur etwas für Geübte. Dieser Abstecher in die Atelierklause bietet einen Kontrast zum Seminar oder Arbeitstag, der in der Regel konkrete Ziele verfolgt und hohe Erwartungen stellt. Nicht ganz ausgeschlossen, dass ein kreatives Werk später die Wand im Büro, im Eingang oder in der Fabrikationshalle schmückt und daran erinnert, dass gelungene Resultate auch mit unkonventionellen Mitteln entstehen können.

Kosten: SFr. 250.- für Workshop plus Eintritt SFr. 10.- (SFr. 7.- ab 10 Personen)

Für Gruppen bis ca. 12 Personen. Dauer: ca. 45 bis 75 Minuten. Programm nach Absprache.